Therapeutische Seelsorge

Wann kann sie helfen?
Wo herkömmliche Seelsorge an Grenzen stößt und Klienten medizinisch-psychologischer Hilfe bedürfen.

Wobei kann sie helfen?
In Persönlichkeits- und Beziehungskonflikten, in Familien- und Erziehungsfragen, in Ehe-, Partnerschafts- und Sexualkonflikten.

Was ist die Grundlage?
Die Aussagen der Bibel verbunden mit modernen Erkenntnissen der Psychotherapie.

Prävention
Therapeutische Seelsorge beugt Beziehungskonflikten vor in Beruf, Ehe und Familie

Kennen Sie meine Bücher?

Diese hilfreichen Bücher habe ich für Sie zuletzt mit verfasst. Bestellung ist in jeder Buchhandlung möglich:

     Hübner, Michael &. Utina 2020. Der Kick für die Partnerschaft. Vitaminkur für das Ehegespräch. Muldenhammer: Concepcion Seidel
ISBN 978-3-86716-198-5
     Kessler, Martina & Hübner, Michael 2013. Von Kritik lernen ohne verletzt zu sein. Gießen: Brunnen
ISBN 978-3-7655-2019-8



Seminare und Vorträge

Folgende Themen (und viele andere) biete ich für christliche Gemeinden, Hauskreise, Schulen, Kindergärten usw.  an: (Sprechen Sie mich u.U. auch auf andere Themen an!)

Für Eheleute: 

  • „Immer noch so schön mit dir – die sexuellen Lebensphasen der Ehe“
  •  „Miteinander reden – miteinander gewinnen“

·      „Bewegungen auf dem Beziehungskonto: Einzahlen und Abheben.“

  • Ein Ehetag zum Thema: Vom Minus ins Plus unseres Ehelebens
  • „Vier mal ‘Ich liebe Dich!‘ - Vier Ausdrucksformen die Ehe zu führen“.  Eine kleine Ehetypologie (nach Judith Wallerstein).
  •  „Ehekrisen meistern mit Eheresilienz“
  •  „Energie im Doppelpack“ - wie Paare über sich hinauswachsen



Bei Persönlichkeitskonflikten und -fragen

  • „Volkskrankheit DEPRESSION - Was beinhaltet sie, wie entsteht sie, wie kann man helfen? Prophylaktische Hilfen“
  •  „Wenn nichts mehr geht … das Notfallpaket für Lebenskrisen“
  • Klartext ohne Kahlschlag - Von Kritik lernen ohne verletzt zu sein (zum gleichnamigen Buch von M.Kessler & M. Hübner)
  •  „Grundlagen der Seniorenseelsorge“ oder „Im Alter die Ernte einfahren“

 

Für Eltern und Erzieher

  • „Ermutigung - unsere Kinder für das Leben stark machen“
  • „Erziehung zwischen Druck und Freiheit“
  • „Abschied von den Eltern - Hilfen zum Lösen und Loslassen“
  • Die Strategie der Stehauf-Menschen: „Resilienz für unsere Kinder“ 

Gottesdienste

Gerne können Sie mich für ein Predigt in Ihrer Gemeinde einladen.
Beispiele für Gottesdiensttexte und -themen

„In der Seelsorge Jesu“ (Luk. 24,13)
„Willst du gesund werden? - In der Psychotherapie Jesu“ (Joh.5,1.9)
"Leid, - warum lässt Gott das zu?"